▷ POL-HM: Motorrad weicht Pkw aus – zwei Verletzte auf der Landesstraße 434

2018-08-06 10:09:17

Hess. Oldendorf (ots) – Am Freitag, 03.08.2018, gegen 19.15 Uhr, musste ein Motorrad einem einbiegenden Pkw ausweichen. Das Motorrad stürzte daraufhin.

Eine 50-jährige Autofahrer aus Hess. Oldendorf befuhr mit einem Pkw Daimler zunächst die Bundesstraße 83 von Hameln in Richtung Rinteln. An der Ausfahrt Hess. Oldendorf verließ sie die Bundesstraße und bog an der Landesstraße 434 nach rechts in Richtung Hess. Oldendorf ab.

Hierbei übersah sie das vorfahrtberechtigte Motorrad, das von Fuhlen in Richtung Hess. Oldendorf fuhr. Die Suzuki rutschte durch eine Ausweichlenkbewegung weg und stürzte daraufhin auf die Fahrbahn. Zu einem Zusammenstoß mit dem Daimler kam es nicht.

Sowohl der 50-jährige Motorradfahrer als auch seine 15-jährige Sozia wurden bei dem Sturz verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen