▷ POL-TUT: Tuningen – Motorrad-Sozia nach Kollision mit Warnbake getötet

2018-09-09 22:05:00

Tuningen (ots) – Am Sonntagabend befuhr ein 58-jähriger Motorradfahrer in Begleitung seiner ebenfalls 58-jährigen Ehefrau gegen 19.20 Uhr die B 523 von Talheim in Richtung Tuningen. Als er auf Höhe der Gemeinde Tuningen zum Überholen eines vorausfahrenden Pkw ansetzte, übersah er möglicherweise aufgrund tiefstehender Sonne in einem Baustellenbereich aufgestellte Warnbaken und kollidierte mit einer davon. Beim anschließenden Sturz zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Seine mitfahrende Ehefrau erlitt tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Am Kraftrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Der zuvor überholte Pkw wurde durch die umherfliegende Warnbake leicht beschädigt. Der dort entstandene Schaden wird auf ca. 1500 Euro geschätzt. Die Bundesstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme mehrere Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeiführer…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen