Home / Rockernews / 16-Jährige wird von Bikergang zum Abschlussball begleitet

16-Jährige wird von Bikergang zum Abschlussball begleitet

2018-07-03 09:00:00

Man darf vermuten, dass der beste Moment in Cloe Robsons Schulzeit der war, als sie endlich vorbei war. Seit sie sieben Jahre alt war, wurde das Mädchen von ihren Mitschülern geärgert und gemobbt. Der “Daily Mail” erzählte sie, sie sei schon in der Grundschule wegen ihres Aussehens und eines Sprachfehlers gehänselt worden. In den darauffolgenden Jahren sei alles noch schlimmer geworden. Die Mitschüler hätten sie geschubst und sie mit Dingen beworfen.

“Ich fühlte mich allein und als Außenseiter”, beschrieb Chloe ihre Schulzeit. “Ich hatte niemanden, mit dem ich reden konnte und dachte, dass es noch schlimmer werden würde, wenn ich etwas sagen würde.” Auch auf ihren Abschlussball hatte die 16-Jährige keine Lust – eigentlich graute ihr sogar vor der Veranstaltung.

Bikergang kommt zum Abschlussball

Dass zumindest ihr Abschied von der Schule ein Erfolg wurde, hat sie ihrem Onkel Grant Robson und dessen Freunden zu verdanken. Robson ist begeisterter und gehört…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 62

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen