Home / Racing News / 2019 fünf Werksteams in der Superbike-WM!

2019 fünf Werksteams in der Superbike-WM!

2018-11-11 14:20:03

(-Total.com) – Im Rahmen der EICMA in Mailand präsentierten , und ihre WSBK-Projekte für die Saison 2019. hat mit der neuen Panigale V4R eine radikale Ausgangsbasis und möchte erstmals seit 2011 wieder einen Titel holen. Honda kehrt 2019 werksseitig in die Superbike-WM zurück. BMW schickt ebenfalls ein werksunterstütztes Team an den Start und verfolgt einen ambitionierten Dreijahresplan. Zudem gibt es für die Weltmeister von mit einen weiteren ernstzunehmenden Konkurrenten. Kann Jonathan Rea dennoch seine Dominanz fortführen?

Jonathan Rea, Michael van der Mark

Weltmeister Jonathan Rea und Kawasaki erhalten 2019 neuen Gegenwind Zoom

“Für mich ändert sich überhaupt nichts, aber es ist toll für die Meisterschaft”, freut sich Weltmeister Rea über die neuen Werksteams. “Honda hat ein Werksteam, Ducati bringt ein neues und BMW nimmt die Meisterschaft sehr ernst. Das ist gut für alle. Es ist eine sehr gute Zeit für die -WM.”

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 36

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen