Home / Rockernews / 300 Gäste, 65 Polizisten – Rocker-Party in Zwickau – Chemnitz

300 Gäste, 65 Polizisten – Rocker-Party in Zwickau – Chemnitz

2017-02-26 09:00:00

Zwickau – Die Schumannstadt war am Samstag die Rockerstadt!

Rund 300 der härtesten Motorradfreunde aus halb waren zur Party des „MC Bloodlines“ geladen. Darunter „Hells Angels“ aus Hof, Dresden und Leipzig, die „Dark Forces Plauen“, die „Road Eagle Germany“ und der als rechtsradikal geltende „Stahlpakt MC Thüringen“.

Als Party-Location hatten die Gastgeber die frühere Schwimmhalle Flurstraße gebucht, die 2016 von einem Zwickauer Unternehmer ersteigert wurde.

Bei vielen -Gästen mit teilweise beträchtlichem Vorstrafenregistern durfte die Polizei nicht fehlen: Rund 65 Beamte waren eingesetzt, sie kontrollierten Fahrzeuge und Rocker. Ein Beamter: „Alles blieb ruhig.“

Ein Gast fehlte: Der frühere Ober-„Hells Angel“ aus Leipzig war zwar auch in Zwickau – allerdings nach dem Todesschuss auf einen anderen Rocker im dortigen Knast…

SIE SIND BEI FACEBOOK? WERDEN SIE FAN VON BILD CHEMNITZ!

Hier geht es zurück zu

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen