34-Jähriger aus Rotenburg verlor Kontrolle über sein Motorrad und stürzte

2018-05-16 17:28:00

Rotenburg. Ein 34-jähriger Mann aus Rotenburg ist am Dienstag gegen 13 Uhr auf der Kreisstraße 63 zwischen Wüstefeld und Rotenburg von seinem Motorrad gestürzt und hat sich leicht verletzt.

Wie die Polizeistation Rotenburg mitteilt, überholte der Mann von Wüstefeld kommend ein Auto und verlor in einer Linkskurve aufgrund erhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über seine Kawasaki, kam ins Schleudern und stieß gegen die Schutzplanke. Er kam zu Fall und rutschte gegen eine neben der Fahrbahn aufgestellte Warnbake. Die Beamten schätzen den Gesamtschaden auf 1300 Euro.

Rubriklistenbild: © Sebastian Gollnow/dpa

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen