48 PS Motorräder Euro 4 A2-Führerschein

2017-11-22 10:00:00

Die meisten Besitzer des A2-Führerscheins dürften es mittlerweile mitbekommen haben: Seit dem 28. Dezember 2016 gilt in Deutschland eine neue Regelung für A2-Führerschein-Besitzer: Stufenführerschein-Neulinge dürfen seitdem nur noch Motorräder mit 48 PS (35 kW) fahren, die ungedrosselt maximal 95 PS (70 kW) stark sind.

Für A2-Führerschein-Besitzer, die ihren Führerschein vor dem dem 28. Dezember 2016 erhalten haben, gilt Bestandsschutz: Wer den A2-Führerschein zwischen dem 19. Januar 2013 und dem 27. Dezember 2016 ausgestellt bekommen hat, darf auch auf 48 PS gedrosselte Motorräder fahren, die ungedrosselt mehr als 95 PS leisten.

Per Drosselkit auf 48 PS?

Für all diejenigen, die ihren Führerschein seit der Gesetzesänderung besitzen, und für alle A2-Einsteiger haben wir eine große Auswahl vieler 2017 erhältlichen A2-Motorräder zusammengestellt – beschränkt auf Modelle, die die Euro 4-Norm erfüllen. Neu dazu gekommen sind zudem zusätzlich Modelle, die 2018 auf dem…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen