50.000 Kilometer auf der Straße: Christian Vogel hat mit dem Motorrad die Welt umrundet

2018-07-27 07:36:00

Köln –

Einmal die Welt umrunden – ein Traum von vielen, den sich aber die wenigsten jemals erfüllen werden. Auch Christian Vogel, Fernsehredakteur und -autor, trug schon lange diesen Traum in sich. Erfüllt hat er ihn sich vor drei Jahren. Einen Großteil seiner Reise hat er auf festgehalten und aus über 650 Stunden Bildmaterial nun einen zweistündigen Kinofilm gemacht.

Mit seinem , eine GS 1200 ADV, führte ihn die Reise an 333 Tagen über 50000 Kilometer und durch 22 Länder – vom nordhessischen Diemelstadt durch die USA, die Wälder Kanadas, die Steppe der Mongolei und ins indisch-pakistanische Grenzgebiet.

Lehrstück in Sachen Optimismus

„Egal Was Kommt“ ist eine Reisedoku geworden, die gleichzeitig ein Porträt des Menschen Christian Vogel ist, aber auch ein Lehrstück in Sachen Optimismus – dass man seine Träume verwirklichen kann und dass die Welt nicht so schlecht ist, wie wir uns oft einreden. „Ich glaube, ich hatte über viele Länder…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen