Marc Marquez gewinnt in Termas de Rio Hondo

Marc Marquez gewinnt in Termas de Rio Hondo – Valentino Rossi Zweiter – Drama um Jorge Lorenzo und beide Ducati-Piloten – Stefan Bradl starker Siebter

MotoGP Argentinien: Marc Marquez gewinnt verrücktes Rennen

03. April 2016 – 21:40 Uhr

Marc Marquez gewinnt in Termas de Rio Hondo – Valentino Rossi Zweiter – Drama um Jorge Lorenzo und beide Ducati-Piloten – Stefan Bradl starker Siebter

Marc Marquez

Marc Marquez hat sich in Argentinien seinen ersten Saisonsieg gesichert
© Repsol

(Motorsport-Total.com) – Marc Marquez gewinnt einen verrückten Grand Prix von Argentinien und feiert im zweiten MotoGP-Rennen der Saison 2016 seinen ersten Sieg. Mit dem Spanier standen Valentino Rossi (Yamaha) und sein Honda-Teamkollege Dani Pedrosa auf dem Podium.

Bis zur letzten Kurve sahen die Top 3 noch anders aus, denn die beiden Ducati-Fahrer Andrea Dovizioso und Andrea Iannone lagen auf den Plätzen zwei und drei, Rossi war als Vierter schon geschlagen. In einem übermütigen Manöver räumte Iannone seinen Teamkollegen Dovizioso ab und die beiden Ducati purzelten in der letzten Kurve in die Auslaufzone

Quelle: Motorsport-Total.com

Seite generiert in 2,434 Sekunden