5Jahre 24K

10 July 2017 | 6:08 pm

Ein 32-Jähriger ist vom Kölner Landgericht zu fünf Jahren Haft und Schadenersatz von 24 000 Euro unter anderem wegen Vergewaltigung, schweren Menschenhandels und Zuhälterei verurteilt worden. Der Mann, der nach Überzeugung des Richters Benjamin Roellenbleck „hauptberuflicher Hell’s Angel“ ist, hat von Anfang Dezember 2012 bis März 2013 eine damals 19-Jährige aus Ludwigshafen zur Prostitution gezwungen und nach Ansicht des Gerichtes einmal vergewaltigt. Kennen gelernt hatten sich die beiden im Frühjahr 2012 über Facebook. Schon nach…

Der Beitrag 5Jahre 24K erschien zuerst auf RockerPortal.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen