6. Platz für Rins bei MotoGP Prämiere in Thailand

2018-10-10 09:16:39

Die gab ihr Thailand-Debüt auf dem Chang International Circuit in Buriram, der erst Ende 2014 eröffnet wurde. Fahrer und Fans erwartete vor allem eines: enorme Hitze. Dennoch verfolgten allein das Rennen am Sonntag über 100.000 begeisterte Zuschauer.

Die Teams standen vor der Herausforderung, auf der neuen Strecke so viele Daten wie möglich zu sammeln und das optimale Setup für die Motorräder zu finden. Dem Team Ecstar gelang dies gut, Andrea Iannone konnte mit seiner -RR im Qualifying auf die sechste Position fahren und sich damit einen Startplatz in der zweiten Reihe sichern. Alex Rins hatte zwar nur 0.650 Sekunden Rückstand auf die Poleposition, musste sich aber mit dem elften Startplatz zufriedengeben.

Andrea Iannone erwischte einen unglücklichen Start in das 26 Runden lange Rennen. Der Italiener kam nicht gut weg und verlor viele Plätze. Das sorgte dafür, dass beide Fahrer des Teams Suzuki Ecstar schon zu Beginn stark pushen mussten, um einen Platz…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen