70 Seiten MOTORRAD Alpen-Masters 2018 | MOTORRAD 17/2018

2018-08-07 14:52:00

Das MOTORRAD Alpen-Masters 2018 fand in der Region rund um L´Alpe d’Huez, Croix de Fer, Glandon, Iseran, Télégraphe und Galibier statt. Ein Umfeld, in welchem Aspekte wie Höchstgeschwindigkeit, Geradeauslauf­stabilität, Licht oder Inspektionskosten verblassen und die Primärtugenden eines Motorrads zu den alles entscheidenden Kriterien avancieren:

  • sanfte Lastwechsel am Scheitelpunkt der Kehren
  • kräftiger Durchzug am Kurvenausgang
  • agile Handlichkeit in Wechselkurven
  • ausgeprägte Lenkpräzision oder fein dosierbare Bremsen vor engen Bergabrampen

Das sind die Argumente, mit denen ein Motorrad in den Alpen überzeugt. Deshalb reduziert MOTORRAD bei den Alpen-Masters die 1000-Punkte-Wertung auf die fahrdynamisch wichtigen Kriterien, gewichtet relevante Aspekte stärker und lässt in dieser Hinsicht weniger entscheidende Elemente unberücksichtigt.

Auswahl der Motorräder

Nur Motorräder, die für die aktuelle Saison neu sind oder zumindest überarbeitet wurden, dürfen beim…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen