Home / Racing News / 8 Stunden von Suzuka: Vierter Sieg in Folge für Yamaha

8 Stunden von Suzuka: Vierter Sieg in Folge für Yamaha

2018-07-29 19:25:54

Alex Lowes und Michael van der Mark - © Masahide Kamio

© Masahide Kamio – Alex Lowes und Michael
van der Mark gewannen für in Suzuka

(-Total.com) – Ein folgenschwerer Fehler von -Dominator Jonathan Rea hat das favorisierte -Team um einen möglichen Sieg bei den 8 Stunden von Suzuka gebracht.

Jubeln durfte beim Langstrecken-Klassiker in Japan zum vierten Mal in Folge Yamaha. Die beiden Superbike-WM-Piloten Alex Lowes und Michael van der Mark gewannen das Rennen.

Als Rennsieger geführt wird auch ihr Teamkollege Katsuyuki Nakasuga, obwohl der Yamaha-Testfahrer nach einem Trainingssturz wegen eines Schlüsselbeinbruchs im Rennen nicht fahren konnte. Bei wechselhaften Wetterbedingung setzte sich das Yamaha-Team gegen das -Trio Takaaki Nakagami, Takumi Nakahashi und PJ Jacobsen durch. Rea und seiner Fahrerkollegen Leon Haslam und Kazuma Watanabe, die von der Pole-Position gestartet waren, kamen nach einem turbulenten Rennen auf Rang drei ins Ziel.

Kawasaki und Yamaha hatten die erste…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen