Abschied vom Twin: Ducati ab 2019 mit V4-Superbike – Superbike

14 July 2017 | 2:20 pm

Ducati gedenkt mit einer Spezialversion der Panigale dem Twin-Zylinder-Motor

Ducati gedenkt mit einer Spezialversion der Panigale dem Twin-Zylinder-Motor

Motorsport-Magazin.com – Eine Ära bei Ducati und in der Superbike-WM neigt sich dem Ende entgegen. Wie die Italiener am vergangenen Wochenende beim Event in Laguna Seca bekannt gegeben haben, wird 2018 die letzte Saison der Italiener mit einem Twin-Zylinder-Motor werden. Das WSBK-Motorrad der italienischen Edelschmiede wird ab 2019 auf dem Nachfolger der aktuellen Panigale basieren, der erstmals mit einem V4-Motor ausgestattet sein wird, wie CEO Claudio Domenicali gegenüber der offiziellen Seite der Superbike-WM zugab.

Unsere Zukunft im Motorradsport und allgemein liegt im V4-Motor.

Claudio Domenicali, Ducati-CEO


„Unsere Zukunft im Motorradsport und allgemein liegt im V4-Motor, der von der MotoGP abgeleitet werden wird“, so Domenicali im Gespräch. In der Königsklasse auf zwei Rädern geht man diesen Weg, abseits der eigenen Firmenphilosophie, schon seit Jahren. Das Triebwerk der Ducati…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen