ADAC Sachsen unterstützt Verbleib des Motorrad Grand Prix

Der Vorstand des ADAC Sachsen beschloss auf seiner letzten Sitzung, den einzigen deutschen Motorrad Grand Prix Lauf auf dem Sachsenring auch über das Jahr 2016 hinaus zu unterstützen |

ADACNeben drei Motorsporttagen wird der sächsische Regionalclub des ADAC in seinem Eigentum befindliche Fahrerlager- und Parkflächen für den Motorrad Grand Prix wie schon in der Vergangenheit zur Verfügung stellen.

Seit 1998 wurden durch diesen zahlreiche Investitionen in die Strecke, Logistik-/Fahrerlagerflächen und Gebäude finanziert bzw. mitfinanziert.

Die Investition des ADAC Sachsen in über 3.000 witterungsunabhängige Parkplätze führte darüber hinaus ab 2013 zu einer erheblichen Qualitätsverbesserung für Offizielle und Besucher im Rennstreckenumfeld.

Quelle: Presse ADAC Sachsen


Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen