Adventskalender für Bikerinnen

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop


Es kommt mir so vor, als gäbe es dieses Jahr wesentlich mehr Adventskalender im Internet als im letzten Jahr. Und deshalb habe ich mir einige etwas genauer angeschaut, sozusagen als Konkurrenzbetrachtung. Die Gestaltung gefällt mir bei fast allen, doch in der Usability gibt es große Unterschiede. Bei der Konzeption meines Adventskalendrs habe ich genau festgelegt, wie der Anmeldeprozess funktionieren soll, wann welche Nachricht angezeigt wird, wie viel Erklärung in Form von Text notwendig ist und so weiter. Manche Kalender nutzen Facebook-Anwendungen. Diese sehen sehr schick aus und sind funktional. Wenn man eine große Community hat, ist dies sicher eine gute Sache. Andere Web-Kalender überfordern mich: ich finde kein Log-In, brauche einen Teilnehmercode, von dem ich aber nicht weiß, woher ich diesen bekomme, muss mich täglich neu anmelden oder lande im Webshop.

Da bin ich mit dem fembike-Adventskalender mehr als zufrieden:

  • unschlagbares, handgezeichnetes Startbild
  • single-Log-In: Bisher gab es nur zwei mal Probleme, die aber behoben werden konnten. Ansonsten technisch null problemo.
  • und ist das Wichtigste: tolle Preise. Ich verlose auschließlich Dinge, die ich persönlich gut finde, die ich zum Teil selbst nutze oder gerne hätte.
http://www.fembike.de/fembike-adventskalender-2014
(c) fembike 2014

(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder


Source link

Seite generiert in 0,679 Sekunden