Home / Racing News / Airbag jetzt auch für Wildcard-Starter Pflicht!

Airbag jetzt auch für Wildcard-Starter Pflicht!

2018-06-14 14:02:12

(-Total.com) – -Stammpiloten müssen seit dem Saisonstart in Katar mit Airbag-Kombis fahren. Wildcard- und Ersatzpiloten waren bisher von dieser Regel ausgenommen. Beim Grand Prix in Mugello hätte diese Ausnahmeregel beinahe unschöne Folgen gehabt. -Testpilot Michele Pirro war ohne Airbag unterwegs und hatte großes Glück, sich bei seinem Horrorsturz nicht ernsthaft verletzt zu haben. Für die Regelverantwortlichen war der Vorfall aber ein Warnsignal. Das Reglement wurde noch vor dem Grand Prix in Barcelona angepasst.

Cal Crutchlow

Cal Crutchlow nutzte seinen Alpinestars-Airbag schon einige Male Zoom

“Alle MotoGP-Wildcard-Piloten müssen das Regelwerk bezüglich der Airbags einhalten und in jeder Session mit einem funktionstüchtigen Airbag unterwegs sein”, heißt es in der Mitteilung der Grand-Prix-Kommission. Ab dem Österreich-Grand-Prix gilt das auch für die Wildcard-Fahrer der Moto2 und Moto3.

Etwas freizügiger ist das Regelwerk bei Fahrern, die…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen