Aleix Espargaro bekommt neuen Crew-Chief

2018-09-06 18:48:18

(Motorsport-Total.com) – Pietro Capara ist der neue Crew-Chief von Aleix Espargaro für die restliche MotoGP-Saison 2018. Begeistert scheint der MotoGP-Fahrer von der Veränderung mitten in der Saison jedoch nicht zu sein – obwohl Capara zuvor als Technikchef für Valentino Rossi im Einsatz war. Jedoch sei der Wechsel aufgrund der schwachen Resultate im Jahr 2018 nötig gewesen.

Aleix Espargaro

Aleix Espargaro erhält einen neuen Crew-Chief! Zoom

„Es ist nicht so toll, weil ich Veränderungen während der Saison nicht mag“, sagt der Aprilia-Pilot. „Konstanz ist die beste Sache der Welt. Jedoch ist die Saison für uns bisher ein absolutes Desaster gewesen.“ Deshalb habe sich der Rennstall für den Austausch des Crew-Chiefs entschieden, erklärt Espargaro. Capara sei ein sehr erfahrener Crew-Chief, der im vergangen Monat erste Erfahrungen bei Aprilia gesammelt hat.

„Er hat außerdem viel Erfahrung mit talentierten Fahrern“, so Espargaro weiter. „Hoffentlich kann er uns eine andere…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen