Home / Racing News / Aleix Espargaro kritisiert MotoGP-Start von Ponsson

Aleix Espargaro kritisiert MotoGP-Start von Ponsson

2018-09-06 17:16:20

(-Total.com) – “Ich kenne ihn nicht und habe noch nie von ihm gehört”: So wie Cal Crutchlow ging es wahrscheinlich vielen, als Avintia am Mittwoch den Ersatzfahrer bekannt gab, der den verletzten Tito Rabat an diesem Wochenende beim MotoGP-Rennen in Misano vertreten soll. Mit dem Franzosen Christophe Ponsson zauberte das spanische Team einen Piloten aus dem Hut, der in der internationalen ein weitgehend unbeschriebenes Blatt ist.

Aleix Espargaro

Aleix Espargaro befürchtet, Ersatzfahrer Ponsson könne ein “Desaster” anrichten Zoom

2015 war der heute 22-Jährige eine Saison lang mit überschaubaren Erfolg in der -WM gefahren, anschließend in der Superstock-Meisterschaft ebenfalls unauffällig geblieben und seitdem nur noch auf nationalem Niveau gefahren. Dass ein Fahrer mit einer solchen Bilanz nun in der fahren soll, sorgt bei Aleix Espargaro für Kopfschütteln.

“Die MotoGP ist eine sehr schwierige Klasse”, sagt der -Pilot….

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen