Alex Lowes: Dank Sportpsychologe ausgeglichener denn je

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2017-07-17 15:28:47

17. Juli 2017 – 15:28 Uhr

Alex Lowes

Yamaha-Fahrer Alex Lowes ist mit sich im Reinen – das war nicht immer so

© Yamaha

(Motorsport-Total.com) – Im Vergleich zum Vorjahr läuft es für den Briten Alex Lowes in der Superbike-WM 2017 deutlich besser. Schon jetzt hat der Yamaha-Pilot mit 148 Zählern mehr Punkte gesammelt als in der gesamten vergangenen Saison (131) – und das bei noch zehn zu fahrenden Rennen. Zwei landete Lowes sogar auf dem Podium: In Donington wurde er Dritter, in Misano eroberte er Rang zwei. Das gelang ihm noch 2016 kein einziges Mal.

Einen Teil des Erfolgs schreibt dabei auch der Arbeit mit einem Sportpsychologen zu. „Ich wollte einfach sicherstellen, dass ich das Beste aus meinem Potenzial mache“, erklärt Lowes seine Entscheidung für mentales Training auf ‚Yamaha-Racing.com‘. „In der Vergangenheit neigte ich oft dazu, es zu sehr zu versuchen. Ich hatte nie Motivationsprobleme, aber musste lernen, meine Leidenschaft zu kontrollieren und mich in bestimmten…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seite generiert in 1,074 Sekunden