Alle Infos zur MotoGP in Barcelona

2018-06-14 14:20:34

(Motorsport-Total.com) – Mit dem Grand Prix von Katalonien findet am kommenden Wochenende das siebte MotoGP-Rennen der Saison 2018 statt. Zum 27. Mal in Folge gastiert die Motorrad-WM auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya. Nur auf drei Rennstrecken wird länger ununterbrochen gefahren: Jerez, Mugello und Assen. Das Heimrennen war auch immer ein erfolgreicher Boden für die Spanier. 2002 passierte es zum letzten Mal, dass nicht mindestens ein Spanier in einer der drei Klassen gewonnen hat.

Boxengasse

Der Circuit de Barcelona-Catalunya steht seit 1992 im MotoGP-Kalender Zoom

Neun spanische Fahrer haben in Barcelona in der Königsklasse triumphiert: Alex Criville (1995, 1996), Carlos Checa (1996), Dani Pedrosa (2008), Jorge Lorenzo (2010, 2012, 2013, 2015) und Marc Marquez (2014). Und in den vergangenen elf Jahren stand immer mindestens ein Spanier auf dem MotoGP-Podium. Der erfolgreichste Fahrer ist aber ein Italiener. Valentino Rossi konnte auf dieser Strecke schon…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen