Home / Motorrad News / Alpenpässe: Vignettenpreise steigen

Alpenpässe: Vignettenpreise steigen

2018-12-05 08:14:58

Die Mautgebühren in Österreich und der Schweiz steigen zum Jahreswechsel leicht: Die Jahresvignette für österreichische Autobahnen kostet nun 35,50 Euro und wird damit um 80 Cent teurer, die Zwei-Monats-Vignette kostet 13,40 Euro (+ 30 Cent) und die Zehn-Tages-Vignette 5,30 Euro (+ 10 Cent). Auch in der Schweiz wurden die Preise erhöht: Die Jahresvignette der Eidgenossen kostet seit Oktober 36,50 Euro und ist damit 75 Cent teurer geworden.

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen