Althea-BMW: Beide Fahrer scheiden durch Sturz aus

10 July 2017 | 11:40 am

10. Juli 2017 – 13:40 Uhr

Totalausfall für Althea- in Laguna Seca: Jordi Torres und Raffaele de Rosa stürzen im zweiten Lauf – Am Samstag fährt Torres als Siebter ins Ziel

Jordi Torres

Nur im ersten Rennen sah Jordi Torres in Laguna Seca die Zielflagge

© BMW AG

(-Total.com) – Das Althea-BMW-Team erlebte einen schwarzen Rennsonntag in Laguna Seca. Jordi Torres und Raffaele de Rosa schieden beide durch Stürze aus. Am Samstag fuhr Torres ein solides Rennen, das der Spanier auf dem siebten Platz beenden konnte. In der Superpole lief es mit Startplatz elf nicht optimal für Torres. Für das erste Rennen wurden einige Änderungen am Set-up vorgenommen: „Das arbeitete dann besser, ich hatte mehr Vertrauen. Es gab aber immer noch Probleme, der Hinterreifen rutschte zu stark“, meint Torres zum ersten Lauf.

Der siebte Platz brachte ihm den vierten Startplatz am Sonntag ein. Nach sieben Runden war das Rennen aber schon vorbei. Torres klappte beim Anbremsen der…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen