Home / Racing News / Ana Carrasco träumt von MotoGP-Erfolgen

Ana Carrasco träumt von MotoGP-Erfolgen

2019-02-12 10:38:20

(-Total.com) – Mit dem Gewinn des WM-Titels in der Supersport-300-Klasse hat Ana Carrasco den auch über die Grenzen der Szene hinaus bekannt gemacht. Nach dem Erfolg beim Saisonfinale 2018 in Magny-Cours absolvierte die junge Spanierin einen PR-Marathon, der noch nicht abgeschlossen ist. Carrasco wurde in der Rubrik “Durchbruch des Jahres” für den Laureus-Award nominiert, der am 18. Februar in Monaco verliehen wird. Anfang April beginnt für Carrasco die neue Saison in der Supersport-300-WM. Für die Zukunft hat sie große Pläne und liebäugelt mit einer Rückkehr ins Grand-Prix-Fahrerlager.

Ana Carrasco

Im September 2018 holte sich Ana Carrasco den WM-Titel Zoom

“Ich bin mir nicht sicher, wann eine Frau in der MotoGP siegreich sein wird, doch ich hoffe, dass ich die erste Frau bin, die solch ein Ergebnis erzielt”, wird Carrasco von der spanischen Zeitung ‘El Espanol’ zitiert. “Ich bin 21 Jahre alt. Ich bin also noch sehr jung. Es gibt noch viel…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen