Home / Racing News / “Andere Leute gehen jeden Tag ins Büro, ich ins Gym”

“Andere Leute gehen jeden Tag ins Büro, ich ins Gym”

2018-10-15 10:03:35

(-Total.com) – Was machen die MotoGP-Piloten eigentlich zwischen den Rennen? Während der laufenden Saison steht vor allem eine Sache auf dem Plan: Training. Denn die Fahrer machen sich in der Zeit zwischen zwei Grands Prix keinesfalls einen faulen Lenz. “Andere Leute gehen jeden Tag ins Büro, ich gehe jeden Tag ins Gym”, verrät beispielsweise -Werkspilot Pol Espargaro auf Nachfrage von ‘Motorsport-Total.com’.

Pol Espargaro

Pol Espargaro legt sich zwischen den -Rennen nicht auf die faule Haut Zoom

“Unser Job ist es, zu trainieren, fit zu sein und immer bei 100 Prozent zu sein. Auf dem Bike gibt es keine Ausreden”, stellt der Spanier klar und berichtet: “Ich wache jeden Tag auf und fange um 10:00 oder 10:30 Uhr mit dem Training an – bis 13:30 Uhr. Dann esse ich, und dann gehe ich noch einmal ins Gym.” Nicht selten trainiere er dann noch einmal bis spät abends, um sein Fitnesslevel zu halten.

Interessant in diesem Zusammenhang: Als Espargaro Ende 2016 von…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen