Andrea Dovizioso: WM-Rckstand ist „kein Drama“

2017-09-25 12:43:53

25. September 2017 – 12:43 Uhr

Aleix Espargaro, Andrea Dovizioso

Ungewohnte Gegner: Dovizioso musste mit Espargaro und Bautista kmpfen

© Michelin

(Motorsport-Total.com) – Marc Marquez hat nach dem Rennen in Aragon den Vorsprung an der Spitze auf Andrea Dovizioso auf 16 Punkte vergrert. Trotzdem sieht Dovizioso die Situation gelassen. In den verbleibenden vier Rennen der MotoGP-Saison 2017 werden noch 100 Punkte vergeben. Yamaha-Fahrer Maverick Vinales liegt mit 28 Punkten Rckstand auf Marquez auf Gesamtrang drei.

Auch wenn es schwierig werden wird, Marquez noch zu berholen, glaubt Dovizioso nicht, dass der Titelkampf bereits entschieden sei. „Es ist sicher nicht das beste Szenario eingetroffen, denn wir haben Punkte verloren“, sagt der Italiener. „Wir wissen aber, wie viele Zhler wir in den verbleibenden vier Rennen noch holen knnen. Daher ist es kein Drama.“

„Es wird aber nicht einfach werden, da Marc auf jeder Strecke und unter jeglichen Bedingungen sehr schnell ist. Auch Maverick ist sehr stark. Es wird…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen