Home / Racing News / Angeschlagener Marquez mit Sepang-Test happy

Angeschlagener Marquez mit Sepang-Test happy

2019-02-08 12:00:15

(-Total.com) – MotoGP-Weltmeister Marc beendete auch den letzten Testtag in Malaysia nach 39 Runden vorzeitig. Trotzdem zieht der Spanier ein positives Fazit: “Der dritte Tag war sehr positiv, weil ich mich körperlich viel besser fühlte. Mein Rhythmus fühlte sich sehr gut an und das Gefühl für das Bike war auch sehr gut. Wir haben unseren Plan an diesen drei Tagen abgearbeitet. Natürlich wären wir gerne mehr Runden gefahren.” In seiner operierten Schulter fehlte immer noch die Kraft. musste es ruhig angehen.

Marc Marquez

Den dritten Testtag beendete Marc Marquez an der elften Stelle Zoom

Beinahe hätte der Spanier den letzten Tag sogar auslassen müssen: “Gestern habe ich einen großen Fehler gemacht und bin am Morgen beim ersten Versuch zu aggressiv gefahren. Dadurch habe ich die Schulter zu stark belastet. Das Resultat war eine Entzündung am Nachmittag. Ich war mir nicht sicher, ob ich heute überhaupt fahren kann. Heute Morgen bin ich…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen