Annette Heil: Ich mache mir viele Gedanken, wie ich uns nach außen präsentiere

3 March 2016 | 3:10 pm

Belegte den dritten Platz beim Award Bike Woman of the Year 2015: Annette Heil.

Dritte des Awards Bike Woman of the Year, den »bike und business« gemeinsam mit der Community-Plattform Fembike.de, BMW Motorrad, Hermann Hartje KG und Harley-Davidson ausrichtete, heißt Annette Heil. Gemeinsam mit ihrem Mann Toby führt sie Toby’s Garage, eine freie Werktstatt in Fulda. Fembike sprach mit der stolzen Bike Woman Nummer Drei.

Redaktion: Wie kamst du auf die Idee, dich bei dem Award „Bike Woman of the Year“ zu bewerben?

Annette Heil: Wir waren mit Toby’s Garage 2013 freie Werkstatt des Jahres, eine Auszeichnung, die auch »bike & business« vergibt. Wir lesen die Zeitschrift und bekommen den Newsletter. Irgendwo habe ich dann gelesen, dass es den Award gibt. Ich finde es toll, dass hauptberuflich in der Motorradbranche arbeitende Frauen ausgezeichnet werden. Sonst stehen die Frauen immer in der zweiten Reihe und die Männer meistens vorn.

Und da dachtest du, bei diesem Award bewerbe ich mich?

Ja! Auch wenn die Frauen meistens die zweite Geige in der Motorradbranche spielen, halten sie doch oft den Laden am Laufen. Wenn die Frauen wegbrechen würden, die überall arbeiten, dann sähe manch eine Werkstatt oder ein Motorradhaus alt aus.

Seit wann arbeitest du in der Motorradbranche?

Seit 2009. Damals habe ich mit meinem Mann Toby’s Garage gegründet und war von Anfang an mit dabei. Ich komme eigentlich aus der Baubranche. Mit der Zeit habe ich mich eingearbeitet. Ich organisiere die Arbeitsabläufe in der Werkstatt, unsere Kundentouren und kümmere mich ums Marketing. Mittlerweile kann ich auch meinen Mann ein bis zwei Tage vertreten – nur beim Schrauben nicht.

Dein Mann Toby ist für die Reparaturen zuständig?

Mein Mann arbeitete ab 1999 bei einem BMW-Motorradhaus in Fulda als Mechaniker. Nachdem er seinen Meister gemacht hatte, bot sich für ihn dort keine Perspektive. Nach einer Saison Werkstattleitung bei einem freien Motorradhändler kam die Idee und der Wunsch nach einer eigenen Werkstatt, und so begann die Selbstständigkeit. Wir…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 2,083 Sekunden