Anthony West: „Habe wie ein Zigeuner gelebt“

2017-09-28 10:25:45

28. September 2017 – 10:25 Uhr

Anthony West

Anthony West möchte seine Rennsport-Karriere unbedingt fortsetzen

© Kawasaki

(Motorsport-Total.com) – Die Karriere von Anthony West hielt zahlreiche Höhen und Tiefen bereit. In den beiden vergangenen Jahren versuchte der zweifache Grand-Prix-Sieger, sich vom Aus in der Moto2-WM zu rehabilitieren und fuhr in vielen verschiedenen Meisterschaften die unterschiedlichsten Motorräder. In der laufenden Saison konzentrierte sich West auf das eigene Supersport-WM-Projekt, erhielt vor dem Rennwochenende in Portimao aber die Chance, auf die er lange Zeit hoffte: einen Platz in der Superbike-WM. Bei den ausstehenden Rennen möchte sich der ehemalige MotoGP-Werkspilot für 2018 empfehlen. Der Traum ist es, als Stammpilot anzutreten.

Die Saison 2017 begann für West auf Phillip Island. Beim WSBK-Event in Australien ging der Lokalmatador als Wildcard-Starter mit einem eigenen Team an den Start. Einige Freunde halfen ihm als Mechaniker. Technische Probleme…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen