Home / Motorrad News / Aprilia RSV4 RF FW (2018) im Test | PS 08/2018

Aprilia RSV4 RF FW (2018) im Test | PS 08/2018

2018-09-14 14:10:00

Bei 300 und X Sachen klemmst du eng auf der drahtigen Maschine zusammengefaltet und duckst dich hinter die Verkleidungsscheibe. Auf Höhe der vorbeifliegenden Boxenausfahrt bretterst du ganz rechts über die italienische Fahne am Boden. Volles Rohr! Im letzten Drittel der über 1,1 Kilometer langen Geraden lauert ein zarter Linksknick, der den weiteren Streckenverlauf dahinter kurz verbirgt. Aber du weißt: Hinter dem Knick geht es weiter geradeaus – lass das Gas stehen! In der Bremszone wirfst du brutal den Anker, aber kontrolliert und punktgenau. Volltreffer. Da bremst sich keiner mehr vorbei – garantiert nicht! Vier Schaltvorgänge nach unten und ebenso viele Donnerstöße darauf sticht die Maschine im Zweiten auf perfektem Radius in die San Donato-Kurve. Zwar bummeln in der Zwischenpassage bergauf drei andere Fahrer abseits der Ideallinie herum. Aber bevor sie den nächsten Kurveneingang blockieren können, bist du schon rechts durchgewischt. So geht das den ganzen…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen