Home / Motorrad News / Aprilia Tuono V4 1100 Factory 2019

Aprilia Tuono V4 1100 Factory 2019

2018-10-07 22:11:43

Mit semiaktivem Öhlins-Fahrwerk: 2019er Tuono V4 11 Factory.

Aprilia spendiert der Factory-Variante der Tuono V4 1100 für 2019 ein Update, nämlich ein elektronisch geregeltes, semiaktives Fahrwerk mit Öhlins-Federelementen. Das System mit NIX-Gabel und TTX-Federbein bietet drei vorkonfigurierte Settings: Track, und Road. Damit passt sich das Fahrwerk automatisch an die Straßenverhältnisse und Fahrweise an. Die Möglichkeit, alle Fahrwerk-Parameter über Lenkerschalter am 4,4 Zoll großen TFT-Dashboard manuell auszuwählen und einzustellen, besteht ebenfalls. Auch die Funktion des Lenkungsdämpfers wird elektronisch gesteuert. Die Factory Variante erhält dazu neue Graphics.

V4 mit 175 PS, 209 kg vollgetankt, volles Elektronik-Paket: Mamma mia!

Das V4-Herz mit 1.077 Kubik leistet wie gehabt 175 PS bei 11.000 Touren. das max. Drehmoment von 120 Nm liegt bei 9,000/min an. Die Ausstattung der vollgetankt nur 209 kg schweren Tuono Factory…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen