Aragon-GP mit Valentino Rossi

2017-09-20 15:24:51

 

Wunder gibt es immer wieder, zum Glück. Nur 17 Tage nach dem beim Enduro-Training erlittenen Beinbruch sass Valentino wieder im Sattel. Am Montag und Dienstag dieser Woche probierte der »Doctor« eine Serien-M1- in Misano aus, mit zuversichtlich stimmenden Erkenntnissen, nach einer weiteren ärtzlichen Untersuchung wird er nun nach Aragon reisen, um beim Grand Prix nächstes Wochenende sein Comeback zu versuchen. Dort gilt es einen weiteren Medical Check zu absolvieren, dann will Valentino ausprobieren, wie er im Freien Training mit der ungleich stärkeren -M1 zurecht kommt. Michael van der Mark, der eigentlich bereits als Reserve-Fahrer bestimmt war, wird auf jeden Fall vor Ort sein, um bei Bedarf einzuspringen.

 

Hier die Stimmen aus der heutigen, offiziellen Yamaha-Movistar-Team-Info von Rossi und van der Mark im englischen O-Ton: 

Valentino Rossi »Fortunately, yesterday I had a good test with my -R1M in Misano. I tried also…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen