Auch Cal Crutchlow setzt 2018 auf die Carbon-Gabel

2018-03-07 14:34:05

(Motorsport-Total.com) – Federelemente-Experte Öhlins präsentierte vor einem Jahr eine Gabel mit Carbon-Standrohren. Im Vergleich zu einer konventionellen Gabel mit Alu-Standrohren soll die neue Gabel Gewicht sparen und bei harten Bremsmanövern weniger stark verwinden. Ducati war der erste Hersteller, der die Neuheit einsetzte. Bereits beim Malaysia-Test im Januar 2017 wurden die Werks-Desmosedicis mit der neuen Gabel ausgerüstet. Honda und Yamaha verwendeten die Carbon-Gabel erst im Spätsommer 2017.

Cal Crutchlow

Die schwarzen Gabelholme verraten die Carbon-Gabel an Crutchlows Honda

Zoom

In der Saison 2018 wird auch Cal Crutchlow damit fahren. Bei den Wintertests beschäftigte sich der LCR-Honda-Pilot ausgiebig damit. „Wir testeten die Gabel auf jeder Strecke. Wir haben sie stets mit der konventionellen…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen