Auch günstige Waschmittel für Motorrad-Kleidung sind gut

2018-07-31 10:41:00

Wer seine Funktionskleidung fürs in die Wäsche gibt, muss nicht zum teuersten Produkt greifen. Foto: Silvia Marks

© Silvia Marks

Für Motorrad-Funktionskleidung gibt es spezielle Waschmittel im Handel. Halten sie was sie versprechen? Und reicht auch ein günstiges Produkt? Die Zeitschrift „Motorrad“ hat mehrere Mittel getestet.

Stuttgart (dpa/tmn) – Kettenfett, Insektenblut und viel Schweiß: Motorradklamotten müssen einiges aushalten. Wer seine Funktionskleidung fürs Bike in die Waschmaschine stecken will, kann auch zu günstigeren Spezialmitteln greifen.

Doch zu billig sollten sie auch nicht sein. Das zeigt ein Test der Zeitschrift „Motorrad“ (Ausgabe 16/18). Die Redakteure haben neun Funktionswaschmittel zwischen 0,08 und 2,50 Euro pro Waschgang getestet.

Zwar schneidet eines der teuersten, „Dr. O.K. Wack S100 Funktionswaschmittel“ (2,50 Euro pro Waschgang), als Testsieger als einziges „sehr gut“ ab. Doch immerhin „gut“ zeigt sich die Hälfte der übrigen Mittel….

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen