Ausprobiert: Segura Lederjacke Hank

2018-04-12 19:44:46

Hank. Was so heisst, muss einfach gut sein. Auch wenn es nur eine Lederjacke ist. Henry Charles „Hank“ Chinaski nannte der legendäre Poet und Schriftsteller Charles Bukowski sein literarisches Alter Ego in Romanen, Gedichten, Prosa. Was dem alles widerfuhr im Untergrund des Lebens, geht auf keine Kuhhaut, womit wir fast schon mitten drin sind im Thema.

Die Jacke Hank stammt von Segura, traditionsreiche gallische Lederfirma, quasi das Harro Frankreichs, mit allem was dazu gehört: handwerkliche Kunst, Stil und Qualität. Das Rindsleder ist dick wie eine Speckschwarte, griffig und weich; dazu hier und da antik angeschabt. Das 70er Jahre Vintage-Design ist schön schlicht, andererseits obenrum und an den Armen markant abgesteppt. Pfiff haben auch die schräg aufgesetzten Reissverschlüsse rechts auf der Brust.

Dass Protektoren drinstecken, an den Schultern und den Ellenbogen (letztere sogar höhenverstellbar) merkt man erst, wenn man hingreift. Die…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen