Autonom fahrendes Motorrad: BMW fährt ohne Fahrer

2018-09-11 14:35:27

Autonom fahrende Autos sind schon in aller Munde und auch im Straßenverkehr nicht mehr allzu fern. Ein Motorrad, das wie von Geisterhand ohne Fahrer fährt, ist aber schon eine kleine Sensation. BMW hat einen entsprechenden Prototyp aufgebaut und jetzt vorgestellt.

11.09.2018 Uli Baumann

Um die Unfallzahlen im Straßenverkehr zu senken, setzen die Autobauer immer stärker auf den Einsatz von Assistenzsystemen. Aber auch die Zweiradbranche ist auf diesem Feld nicht untätig. Wie die Sicherheit, aber auch die Fahrfreude für Motorradfahrer weiter erhöht werden kann, zeigt BMW jetzt mit einem selbstfahrenden Prototypen auf Basis der Großenduro BMW R 1200 GS, der auf dem BMW-Testgelände in Miramas vorgestellt wurde.

ABS, auch mit Schräglagenfunktion, sowie Traktions- und Wheeliekontrolle sind mittlerweile in vielen Bikes zu haben. Kurz vor dem Serienstart stehen Systeme wie Tot-Winkel-Assistent, adaptiver Tempomat, Kollisionswarner oder Notbremsassistent.

Fahrerloses Motorrad nicht…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen