Bad Ischl: Motorrad prallte frontal gegen Pkw – beide Lenker verletzt

2018-10-12 17:01:31

Bad Ischl: prallte frontal gegen Pkw – beide Lenker verletzt

BAD ISCHL. Zwei Verletzte forderte am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der B153 in Bad Ischl (Bezirk Gmunden).

Ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war gegen 13.25 Uhr mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn geraten. Es kam zur Kollision mit dem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 33-jährigen Niederösterreicher. Trotz Vollbremsung hatte der Autofahrer eine Kollision nicht mehr verhindern können.

Sowohl der Niederösterreicher als auch der Innviertler zogen sich Verletzungen zu. Sie wurden ins Landeskrankenhaus nach Bad Ischl gebracht.

Zuvor war es auf der Pass Gschüttlandesstraße zu einem Unfall auf einer Kreuzung gekommen. Ein 17-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Gmunden war zu Mittag Richtung Bad Goisern unterwegs, als der entgegenkommende Pkw plötzlich nach links in die Reitergasse abbog. Beide Lenker, der 17-Jährige und der 85-Jährige aus dem Bezirk…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen