Bandidos Präsident wollte Clubhaus in die Luft jagen

16 April 2016 | 4:57 am

Steinfurt/Münster – „Zündstoff“ im Prozess um Bandidos-Mitglieder aus Steinfurt: Mit einer Handgranate habe der Kopf der Rocker-Gruppe ein Gebäude der Gang am Drepsenhoek in Burgsteinfurt in die Luft jagen lassen wollen, berichtete ein Zeuge vor dem Landgericht. Dort geht es um Drogenhandel in großen Mengen. Mit einer Handgranate wollte der Chef der Rocker-Gruppe „Bandidos MC“ […]

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen