Home / Motorrad News / Bayer. Staatsministerium des Innern: Gefahrenbewusstsein schärfen – Achtsamkeit erhöhen – „ride safe…

Bayer. Staatsministerium des Innern: Gefahrenbewusstsein schärfen – Achtsamkeit erhöhen – „ride safe…

2018-05-05 18:15:00

Das Gefahrenbewusstsein der schärfen und die Achtsamkeit der anderen Verkehrsteilnehmer erhöhen – dies sind für das Polizeipräsidium Oberbayern Süd und Polizeipräsident Robert Kopp zwei elementare Bausteine, um die für zu gewährleisten.

Dabei ist es wichtig, dass Mensch und Maschine ausreichend fit und vorbereitet sind. Zahlreiche Biker nutzten erstmalig in Rosenheim die Gelegenheit, um sich zum Start in die Motorradsaison über Risiken, aber auch Schutzmaßnahmen zu informieren. „Die technische Sicherheit des Motorrades, die richtige Bekleidung und das umsichtige Fahrverhalten sind in gewisser Weise die eigene Lebensversicherung“, betonte Robert Kopp in seinem Grußwort. Neben Vertretern des Bayerischen Staatsministeriums des Innern und für Integration, des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, des Polizeipräsidiums München und des Polizeiverwaltungsamtes waren auch österreichische und slowenische Kollegen mitsamt ihren…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen