Bayrische Spedition hält Sachsenring die Treue

4 April 2016 | 2:30 pm

Bereits 2015 hat die SRM – Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH Unterstützung in der Promotionarbeit für den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland von Dominik Schlosser, einem leidenschaftlichen MotoGP-Fan aus der Oberpfalz, erhalten. |

SpeditionDominik Schlosser hat die Liebe an den Sachsenring geholt. Seit 2010 führt er zusammen mit seinem Geschäftspartner Reinhard Straller die Spedition DSRS-Transporte mit Sitz in Rieden/Vilshofen – Bayern.

Bereits 2014 begann Herr Schlosser mit der Werbung für Stefan Bradl, den er auch als langzeitiges Mitglied des Fanclubs unterstützt und so kam ihm 2015 die Idee, auch den Sachsenring mit Werbeschildern auf seinen Speditions-Trucks zu unterstützen. Wir hatten darüber berichtet. Auch 2016 wird der 36-Jährige Oberpfälzer diese Unterstützung mit dem Sachsenring-Branding seiner Speditions-Trucks fortführen und bereits seit Februar 2016 sind diese Trucks auf den Straßen Europas unterwegs und werben für Deutschland’s größte Motorsportveranstaltung, die vom 15. bis 17. Juli 2016 auf dem Sachsenring stattfinden wird.

Die SRM bedankt sich für sein anhaltendes Engagement und die Treue zum Sachsenring. Und wenn Sie Dominik Schlosser, oder seine Spediteure und die Sachsenring-Trucks auf den Straßen Europas sehen, dann grüßen Sie ihn bitte freundlich.

Tickets für den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland gibt es telefonisch unter: 03723 / 49 99 11, online unter dem Menüpunkt „Tickets“ oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen!

Quelle: Presse – Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH
Fotos: © DSRS-Transporte 2016

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,007 Sekunden