BEL | Großrazzia im Rockermilieu

BEL | Großrazzia im Rockermilieu

Maasmechelen (Belgien) – Bei einer Großrazzia im Rockermilieu hat die belgische Polizei das Vereinshaus des Motorradclubs Satudarah in Maasmechelen gestürmt. Dabei wurden sechs Männer vorübergehend festgenommen. Nach Angaben der Polizei war es eine Razzia im Rahmen illegaler Waffengeschäfte.

Spezialeinheiten der Bundespolizei und der Bundesjustizpolizei sind gestern Abend in das Clubhaus des Satudarah MC in der Grotestraat in Boorsem (Maasmechelen)  eingedrungen. Sie erhielten dabei Unterstützung durch die örtliche Polizei Lanaken Maasmechelen. Während des Einsatzes sei zudem ein Hubschrauber der Bundespolizei über dem Clubhaus in der Luft gewesen, um den Einsatz zu koordinieren. Der Einsatz habe ohne Zwischenfälle stattgefunden. Man habe eine Waffe sichergestellt und die festgenommenen Personen verhört.

Im Bereich der Polizei Lanaken Maasmechelen (Lama) befinden sich drei Motorradclubs: die Outlaws in Mechelen-aan-de-Maas, die Hells Angels in Rekem (Lanaken) und Satudarah MC in Boorsem. Clubhaus Satudarah MC wurde Anfang 2015 Boorsem gegründet.


Source link

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen