Home / Motorrad News / beleuchtet: Lunivo Vegas F40 RSL Sensor – Scheinwerfer

beleuchtet: Lunivo Vegas F40 RSL Sensor – Scheinwerfer

Hits: 2

2019-02-10 12:17:00

Auch wenn es mittlerweile wieder länger hell wird, bestand bei mir der Bedarf nach einer neuen Frontleuchte.

Vor 2 oder 3 Jahren griff ich beim Discounter zu einem Fahrrad-Leuchten-Set mit LED, welches mit eingebautem Akku und USB-Ladefunktion mein Interesse weckte. Die Frontleuchte ist eine umgelabelte Büchel Oslo Sensor und hat eine Helligkeitsautomatik. Im Gegensatz zu den zuvor jahrelang genutzten Trelock Batterieleuchten mit Glühlampe, war das günstige Set, welches es damals für um die 15 Euro gab, eine ordentliche Verbesserung, bei Leuchtweite und Helligkeit.

Je mehr ich bei Dunkelheit und vor allem auf schlecht oder unausgeleuchteten Wegen in den letzten Wochen fuhr, merkte ich jedoch, dass der Nahbereich so gar nicht hell war und es nur ein sehr schmaler Lichtkegel war.

Also fragte ich mal in diesem Internetz nach alternativen Empfehlungen für eine LED-Leuchte. Integrierter Akku und eine Halterung die am Lecker bleibt, also die Lampe per Schnellverschluss aufnimmt,…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen