Benelli TRK 502 X im Fahrbericht

2018-07-09 11:30:00

Die neue Benelli heißt TRK 502 X und ist eine auf Adventure getrimmte Version der Straßenenduro TRK 502 mit zahlreichen Änderungen. Unter anderem steigt die Sitzhöhe um glatte fünf Zentimeter auf 850 mm, das Motorrad wirkt noch stattlicher und erwachsener. Der nach oben versetzte kantige Auspuff sorgt zusammen mit der ebenso kantigen Linienführung für Anklänge an die BMW GS Adventure, gepaart mit einem Schuss Ducati Multistrada an der Front. Das weckt hohe Erwartungen.

Die Federelemente bieten mehr Federweg und damit mehr Komfort.

48 PS treffen auf 235 Kilogramm

Die kann die TRK 502 X natürlich nicht wirklich erfüllen, denn ihre knapp 48 PS und das Drehmoment von 46 Nm halten den Vergleich mit den Platzhirschen nicht aus. Doch macht man sich erst mal frei von der Jagd nach Maximalwerten, überzeugt sie durchaus. Das liegt nicht zuletzt am elastischen Reihen-Zweizylinder, einer Entwicklung des chinesischen Mutterkonzern QJ. Er zieht ab den niedrigsten…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen