Home / Motorrad News / Berufe in Thüringen: Vom Motorrad bis zum Flugzeug

Berufe in Thüringen: Vom Motorrad bis zum Flugzeug

Hits: 0

2018-03-05 04:25:00

Fahrzeuglackierer veredeln nicht nur die Karosserien und Oberflächen von Fahrzeugen.

Knallrot oder quietschgrün? Unabhängig von persönlichen Vorlieben gilt: Wer Farbe in seine Arbeitswelt bringen möchte, für den ist der Beruf des Fahrzeuglackierers der Richtige. Bei diesem Job gehört dazu, die Karosserien und Oberflächen von Fahrzeugen – vom bis hin zum Flugzeug – zu schützen und zu veredeln. Zudem werden Unfallschäden beseitigt, Lackoberflächen gepflegt und der Korrosionsschutz wieder hergestellt.

Dabei ist die fachgerechte Ausführung mit umweltverträglichen Farben und Lacken wichtig. Mit modernster Werkstatttechnik und Lackieranlagen sorgen Fahrzeuglackierer für Topqualität bei der Reparatur und der Lackierung von Fahrzeugen aller Art. Zu den Aufgaben gehört es, Karosserien fantasievoll zu gestalten und Airbrush-Techniken anzuwenden. Das Einsatzgebiet reicht von der dezenten Farbabstufung bei Fahrzeugen bis zu werbewirksam aufgemachten…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.