Home / Rockernews / Biker (47) kracht in Trecker-Gespann

Biker (47) kracht in Trecker-Gespann

2018-09-18 09:00:00

Norderstedt – In Norderstedt wurde am Dienstagabend ein 47-jähriger bei einem schweren Unfall getötet.

Ein Leichenwagen steht am Unglücksort: Der Biker war in ein Trecker-Gespann gerast.
Ein Leichenwagen steht am Unglücksort: Der war in ein Trecker-Gespann gerast.

Der Mann war mit zwei weiteren Bikern auf der Schleswig-Holstein-Straße in Richtung Hamburg unterwegs. Als die Gruppe eine Pkw-Kolonne samt eines vorausfahrenden Treckers überholen wollten, geschah das Unglück.

Weil das Trecker-Gespann nach links auf ein Feld abbiegen wollte, kollidierte der erste Motorradfahrer mit dem Anhänger der Landmaschine.

Gegen 19.30 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert, Ersthelfer versuchten, den Mann zu reanimieren. Doch der eintreffende Notarzt konnte nur noch den Tod des 47-Jährigen feststellen.

Ein Kriseninterventionsteam versorgte acht Menschen, die das Drama mitangesehen hatten. Darunter auch eine Frau, die hinter dem getöteten Motorradfahrer auf einer schwarzen unterwegs war.

Sie stürzte mit ihrer Maschine, verletzte…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen