Home / Rockernews / Biker sammeln für todkranke Kinder

Biker sammeln für todkranke Kinder

2018-07-03 09:00:00

Benefizaktion: -Club Paderborn tragen mehr als 28.000 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz in Bethel zusammen. Zur Spendensumme beigetragen hat der Safaripark

Schloß Holte-Stukenbrock. „Beinhart wie’ n , beinhart wie‘ n Chopper.” Dass sich unter der vermeintlich harten Schale der -Rocker – anders als es der Liedtext von „Torfrock” vermuten lässt – zumeist ein ganz weicher Kern verbirgt, ist jetzt wieder einmal mehr als deutlich geworden. Bei einer Benefiz-Veranstaltung sammelten aus ganz Europa eine Rekordsumme für das Kinder- und Jugendhospiz in Bielefeld. Mehr als 28.000 Euro kamen bisher zusammen, vielleicht werden es sogar 30.000. Ein Ergebnis, das Michael „Fitti” Förster mehr als stolz macht. „Absoluter Wahnsinn.” 15.000 Euro, das war das ambitionierte Ziel, nun sind es noch mehr als 13.000 Euro mehr. Der Repräsentant des Chopper-Club Paderborn ist Initiator der „Bike &…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 68

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen