BMW: Für das weite Land

2018-07-24 13:34:00

Auf Basis der im Sommer 2017 präsentierten K 1600 B hat BMW einen Tourendampfer auf Kiel gelegt, der seine Bestimmung bereits im Namen trägt: Grand America.

Wer einen sechszylindrigen und damit überlegen motorisierten Zweirad-Dampfer durch die Lande steuern möchte, kann bei BMW seit Anfang 2018 zwischen zwei Modellen wählen: Zur bereits bekannten, 2017 überarbeiteten K 1600 GTL gesellt sich die neue K 1600 Grand America. Sie basiert auf der besonders „long and low“ anmutenden K 1600 B, der Bagger-Variante der 1600er-Baureihe. Mit serienmäßigen Trittbrettern, Motorschutzbügeln und Rückfahrhilfe stellt sich die Grand America in punkto Ausstattung an die Spitze des bayerischen Modellprogramms. Mit einem Gewicht von 364 Kilogramm schlägt sie die ebenfalls mit Topcase und auch sonst (fast) allen Schikanen ausgestattete GTL, und zwar um gleich 14 Kilo. Und mit einem Preis von gut 26.000 Euro erklimmt sie auch die Spitze der Preisliste.

Bayrische Motorenkunst

Absolute…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen