BMW: Markus Reiterberger hat in Thailand etwas zu feiern

9 March 2017 | 4:44 pm

09. März 2017 – 17:44 Uhr

Nach dem durchwachsenen Auftakt in Australien möchte Althea-BMW in Thailand bessere Ergebnisse erzielen: Die Resultate von 2016 machen Mut

Markus Reiterberger

Althea-BMW-Pilot Markus Reiterberger feiert heute seinen 23. Geburtstag

© BMW AG

(Motorsport-Total.com) – BMW-Pilot Markus Reiterberger reist als WM-13. zur zweiten Station der laufenden Saison. An das Rennwochenende in Thailand hat der Deutsche gute Erinnerungen, denn im vergangenen Jahr fuhr Reiterberger auf dem Chang International Circuit in die Top 5. Der zweifache IDM-Champion feiert heute seinen 23. Geburtstag und hofft, dass er auch am bevorstehenden Rennwochenende Grund zur Freude hat.

„Ich freue mich auf das Wochenende in Thailand, weil ich das Fahren auf dieser Strecke im vergangenen Jahr sehr genoss. Ich hoffe, dass wir eine gute Abstimmung für das Motorrad finden, die zu meinem Stil und den harten Bremszonen passt. Es könnte ein gutes Wochenende werden, wenn wir auf das aufbauen…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen