BMW R 100 CS 1983 | MOTORRAD CLASSIC 05/2018

2018-06-19 10:01:00

Es war im Frühsommer 1983, da nahm ich meinen ganzen Mut zusammen, um bei der -Niederlassung in Stuttgart eine Probefahrt mit einer R 100 CS zu vereinbaren. Klar, dass ich als 18-jähriger Pennäler damals weder zur typischen Klientel für das sportliche Topmodell der Bayern zählte, noch die 11.590 Mark dafür besaß. Der Verkaufsprofi hinterm dunkel gebeizten Tresen ließ mich das jedoch nicht spüren, sondern drückte mir mit wissendem Grinsen und den Worten „eine halbe Stunde!“ den Schlüssel in die Hand.

Rotmetallic mit dem Farbcode 566

Diese Probefahrt ist mir bis heute bestens in Erinnerung geblieben. Nicht, weil ich bei meinem ersten Ausritt auf so einem Bayern-Boxer mit den mir damals unbekannten Eigenarten zu kämpfen hatte, die mich in typischer Grünschnabel-Manier lastwechselnd durch die Kurven eiern ließen. 

Metallic-Rot und die goldenen Streifen verleihen der R 100 CS eine zeitlose Eleganz.

Sondern wegen dieses einen Linksknicks, in…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen