Home / Motorrad News / BMW R1250GS: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

BMW R1250GS: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

2019-01-11 05:30:00

schraubt die Messlatte im Segment der Reise-Enduros erneut eine Stufe höher. Die neuste Version der Boxer-GS hat mehr Hubraum, mehr Leistung und als erstes -Bike eine variable Ventilsteuerung.

Hanspeter Küffer

Der Hubraum des Dauerbrenners GS wurde von 1170 auf 1254 cm3 vergrössert. (Bild: PD)

Der Hubraum des Dauerbrenners GS wurde von 1170 auf 1254 cm3 vergrössert. (: PD)

«Stillstand ist Rückschritt» – das gilt ganz besonders auch für ein so erfolgreiches wie die Boxer-GS von BMW. In zahlreichen europäischen Ländern ist die GS seit vielen Jahren das meistverkaufte . Eine dermassen beliebte Ikone noch besser zu machen, ist nicht einfach. Dennoch muss in der schnelllebigen Zeit von heute schon allein aus Marketinggründen selbst der erfolgreichste Bestseller nachgeschärft werden. Im Fall der neuen R 1250 GS betreffen die jüngsten Überarbeitungen in erster Linie den Motor. Der Hubraum wurde von 1170 auf 1254 cm3 erweitert, die maximale Leistung um 11 PS auf 136 PS, das maximale Drehmoment um 14 Prozent auf…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen